Internationaler
Freundeskreis
Salzbergen e. V.

Vorsitzende Mara Schulten

  • Gründung

    Seit einigen Jahren trifft sich der Internationale Freundeskreis Salzbergen e. V. (IFS) mit dem Ziel, die Integration der Flüchtlinge in Salzbergen zu fördern und eine Willkommenskultur zu schaffen. Helfen Sie mit!

    weiter lesen

  • Arbeitsgruppen

    Aufgrund der vielfältigen Aufgaben, die die Willkommenskultur und Integration fördern, haben wir zurzeit acht Arbeitsgruppen gebildet.

    Offener Gesprächskreis → Mara Schulten, Sprachförderer → Beate Szilllis-Kappelhoff, Patenschaften → Monika Rotermann, Sachspenden und Kleiderkammer → Maria Wewel, Junge Erwachsene → Mara Schulten und Gerrit Buers, Fahrdienst "Schüttorfer Tafel" → Jürgen Puls, Sport → Robin Wymbs, Fahrradprojekt → Karl Roling

    • Startseite

    Arbeitsstellen, Praktikums- und Ausbildungsplätze für Flüchtlinge gesucht

    Viele Flüchtlinge sind nun schon seit einigen Jahren bei uns und beenden nach und nach ihre Sprachkurse. Sie verfügen inzwischen über gute bis sehr gute Deutschkenntnisse, was ein erster wichtiger Schritt zur Integration ist. Es gibt junge Flüchtlinge, die sich wünschen, im nächsten Jahr eine Ausbildung zu beginnen, andere wiederum haben bereits in ihren Herkunftsländern ein Studium oder eine Ausbildung absolviert und Berufserfahrung gesammelt. Sie möchten nach Beendigung der Schule schnell in den Beruf einsteigen, um selbst für ihren Lebensunterhalt zu sorgen. In Salzbergen und der näheren Umgebung gibt es bereits viele Firmen, die Flüchtlingen einen Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt haben. Dennoch suchen viele der Neuankömmlinge noch eine Arbeit. Wer also eine Stelle im technischen, handwerklichen oder sozialen Bereich zu vergeben hat, möge sich bei uns melden.

    H & R spendet an den IFS

    Salz und ÖlmarktJedes Jahr nimmt die Firma H & R mit einem Knobelstand am Salz- und Ölmarkt in Salzbergen teil. In diesem Jahr wurden die Erlöse dem IFS Salzbergen gespendet.

    Bei strahlendem Sonnenschein kamen zahlreiche Besucher, sodass reges Treiben am Stand der H & R herrschte. Unter den Standhelfern befanden sich auch viele Flüchtlinge, die sich freuten, die Besucher des Marktes zu einer Partie Knobel für den guten Zweck zu animieren.

    Weiterlesen

    Buntes Sommerfest des IFS im Garten Eden

    Sommerfest1„Viele Länder, viele Sprachen, viele Religionen – aber wir sind Freunde und Familie“: Dieser auf dem bunten Bild eines Kindes festgehaltene Satz beschreibt vortrefflich die Stimmung auf dem Sommerfest des IFS, dem Internationalen Freundeskreis Salzbergen e.V. Die Sonne lachte vom Himmel auf den Garten Eden in Salzbergen herab und alle lachten mit. Auf dem im jährlichen Wechsel mit den Integrationslotsen Emsbüren organisierten Fest der bunten Gemeinschaft haben kleine und große Leute quer durch alle Kulturen gemeinsam geplaudert, gegessen, getanzt und ganz einfach zueinandergefunden. „Sprecht an, wen ihr noch nicht kennt, denn dies ist ein Fest der Begegnung“, dankte IFS-Vorsitzende Mara Schulten allen, die sich in vielfältigster Weise für die Integrationsarbeit einsetzen und denen, die bereits so gut integriert sind, dass sie das Gemeindeleben selbst aktiv mitgestalten und dort Hand anlegen, wo sie gebraucht wird.

    Sommerfest2 Sommerfest3

    Weiterlesen

    Flüchtlingskinder nehmen an Ferienfreizeit teil

    KinderfreizeitVom 10. bis 15. Juli fand im Jugend-Gästehaus in Meppen eine Zirkusfreizeit für Flüchtlingskinder statt. Auch neun syrische Kinder aus Salzbergen waren dabei und konnten ihre Sorgen und Ängste für eine kurze Zeit vergessen.

    Weiterlesen

    IFS erhält Spende des Inner Wheel Club (IWC)

    IWCAm vergangenen Samstag traf sich Inner Wheel Club (IWC), die weltweit größte selbstständige Frauenorganisation, zur 44. Distriktkonferenz. Die Tagung im Stadtpark-Restaurant in Rheine stand unter dem Motto: Freundschaft, Soziales Engagement und internationale Verständigung.

    Mechthild Sunderdieck, Distriktpräsidentin und Salzbergenerin, lud den IFS Salzbergen ein, einen kurzen Vortrag über das Leben und die Flucht einiger Flüchtlinge zu halten. Samuel aus Eritrea berichtete eindrucksvoll über sein Land und die Situation der Frauen dort. Yusuf zeigte auf einer Karte seine Flucht vor dem IS aus dem Irak und Shirin und Zakieh, 2 Frauen aus Syrien, erzählten den ca. 100 teilnehmenden Frauen von ihrem Leben in Syrien und der gefährlichen Reise nach Deutschland mit ihren Familien.

    Weiterlesen

    • Sachspenden

      Wir benötigen weiterhin Sachspenden, besonders Kleidung in kleinen Größen, Sportkleidung und Hausrat. Welche Spenden wir aktuell benötigen, sehen Sie in der Rubrik "Wir suchen" rechts auf der Startseite.
    • Mitglied werden

      Ich möchte Mitglied im Verein “Internationaler Freundeskreis Salzbergen e. V.“ werden

      Aufnahmeantrag <downloaden>

    • IFS You can help
    • Paten

      Wir suchen Paten für neue Flüchtlinge, die gerade erst angekommen sind, aber auch für diejenigen, die schon länger in Salzbergen wohnen.
    • Regelmäßige Treffen

      Wir suchen noch Personen, die sich an unseren regelmäßigen Treffen beteiligen, z. B. am wöchentlichen Gesprächskreis oder dem Jugendtreff im Tectum.
    • Fahrräder

      Fahrräder sind oft das wichtigste Fortbewegungsmittel für unsere Flüchtlinge, zumal die Unterbringung teilweise nicht im Ortszentrum erfolgen kann. Helfen Sie uns, indem Sie Ihre alten Fahrräder spenden!
    • IFS You can help
    • Sprachförderer

      Durch die hohe Anzahl an Flüchtlingen, die nicht die Möglichkeit haben einen Sprachkurs zu besuchen, werden noch weitere Sprachförderer gesucht.

    IFS You can help

    Spendenkonto

    Internationaler Freundeskreises Salzbergen e.V.

    Volksbank Süd Emsland
    IBAN:
    DE90 2806 9994 0255 4860 00

    IFS Logo mitSilhoutte1060

    Login